Soulwork Home Page

Check your spelling

Soulwork Online Help

Soulwork Humor: Funny stories


 

Soulwork Systemic Coaching: Summary

Soulwork Coach Training

Soulwork FAQ Questions & Answers

 

Emotional Issues
Addictions
Anger & Rage
Anxiety
Dependence
Depression

Dissociation
Eating Problems
Emotional Maturity
Grief & Loss
Immaturity
Inner Child

Pain Control
Sadness
Stress Relief

Toxic Beliefs
Trauma & Stress
Weight Loss

 

Relationship Problems
Abuse
Affairs

Codependence
Dissolve Conflicts
Divorce
Emotional Blackmail

Enjoy Partnership
Evaluate Partners
Long-Distance Love
Love & Hate

Partnership
Past Partners
Premarital
Rejection
Sexual Issues
Soul Mates

 

Family Challenges
Abuse

Abortion
Adoption
Ancestors
Brothers & Sisters
Divorce & Children
Emotional Incest
Family Meetings
Family Secrets

Fathers & Daughters
Fathers & Sons
Learning Disorders
Mothers & Daughters
Mothers & Sons

Parental Alienation

 

Life Lessons
Authority
Bad Habits
Being Alone
Children's Challenges
Communication
Observing Feelings

Patterns in Love
Personal Growth
Quantum Leap
Self Esteem
Self Improvement
Self Intimacy
Stress & Relaxing
Therapist and Clients

 

Specialties
Chaos Coaching

Inner Conflict
Consciousness
Expert Modeling
Leadership
Learning Disorders
Mentorship

Psychobiology
Sexual Abuse
Soul of Soulwork
Systemic Management
Therapist Abuse
Training Abuse

 

 

Interview with Martyn
Disclaimer
Disclosure
Privacy
Fee, Cost, Price
 

eXTReMe Tracker

Seelenzentrierte Veränderungsarbeit

© Martyn Carruthers 2002

Der Aussoehnung, die jeder Phase von Seelenzentrierter Veränderungsarbeit, oder Seelenarbeit oder Soulwork Systemisches Coaching wie es auch genannt wird, eigen ist, scheint viele physische und mentale Krankheitssymptome verschwinden zu lassen - als ob die Symptome einer Krankheit alte Entscheidungen repraesentieren, welche neu entschieden werden koennen! Die folgenden Schritte koennen an viele spezifische Symptome angepasst werden. Damit diese Schritte jedoch nuetzlich sein koennen, muss ein Mensch seine Beziehungsverantwortlichkeiten erfuellen wollen.

Der Erlass physischer oder mentaler Symptome scheint von geringerer Wohltat fuer einen Menschen zu sein als das eigene Finden und Entscheidungen treffen, welches auf einem tiefen Sinn des Lebens, oder "Integritaet" oder Seele beruht. (Viele Klienten haben gesagt, dass es dies "wert" war, eine Krankheit oder ein Problem zu haben, um Seele zu erfahren.)

Die meisten Menschen kennen ihre Kurzzeitziele bewusster Massen, ihre momentanen Beziehungen, ihre Symptome und viele vergangenen Ereignisse. Viele Leute sind sich ihres existenziellen Konflikts, Identifikationen, limitierenden Identitaetsanschuungen, Beziehungsbuendnisse und frueher Kindheitstraumata nicht bewusst oder nicht gewahr. All diese Dinge tragen zu einem Sinn von Normailitaet bei, welche Leute als Standart benutzen, wenn sie Entscheidungen treffen. Das folgende hilft einem Menschen “normal” erneut zu definieren, in einer Linie mit ihren hoechsten Zielen. Das folgende scheint ein natuerlicher Weg zu sein, um sein Leben zu erfuellen. Die Seelenarbeitsphasen sind schlicht Wege, um es zu beschreiben, so dass wir Erfuellung beschleunigen koennen, wenn wir uns dazu entschliessen!

Seelenarbeit Phase 1 - Motivation (Leiden Sie so viel Sie wollen!)

Der Mangel an Motivation ist ein Hinderniss, um komplexe Entscheidungen zu treffen. Fuer die meisten Menschen ist diese Phase "Leiden" - mit den Konsequenzen einer schwachen Entscheidungsqualitaet leben bis eine kongruente Entscheitung getroffen wird, reif zum  Verantwortung  tragen werden, um das Leben zu leben! Leiden scheint ein normaler menschlicher Weg zu sein, um sich selbst zu motivieren. Nur wenige Menschen sagen "Ich lebe ein grossartiges Leben, meine Familie versteht sich gut und wir sind alle gesund - bitte helfen Sie mir!". In unserer Gesellschaft, ist leiden oftmals ein normlaer Weg Selbstrespekt aufzubauen und die Aufmerksamkeit anderer Menschen zu gewinnen. Leiden wird oftmals als "Heiligtum" angesehen. Viele Menschen haben mir gesagt, dass ihr Leiden sie zu besseren Leuten gemacht hat. Ich frage oftmals "Wie viel Leiden genuegt?"

Es scheint ein existenzielles Dilemma zu sein, oftmals mit Hoffnungslosigkeit und Hilflosigkeit assoziiert, mit dem eigenen Sinn des Lebens assoziiert. Die Arbeit Clare Graves, eines Studenten nach der Promotion von Abraham Maslow, liefert nuetzliche Einsichten hierzu. Waehrend des Versuchs ein Werkzeug zu kreieren, um eines Menschen Position aus Maslows beruehmter "Hierarchie der Notwendigkeiten" zu bewerten, entdeckte Graves, dass Menschen unterschiedliche Hierarchien haben basierend auf ihren eigenen Werten, und dass die Werte eines Menschen sich vorhersagend entwickeln. Wie unser Sinn des Lebens auf der Frage "Was ist wichtig?" basiert, erlaubt Graves Arbeit eine schnelle Einschaetzung der Werte eines Menschen, und indiziert die Taten, die notwendig sind um sich zum naechsten Level weiterzuentwickeln. Hier sind Graves "Levels" in ihren evolutionaeren Phasen, wie ich sie heute verstehe und interpretiere:

  1. Mein Ueberleben heute ist wichtiger als alles andere.
  2. Dem Ueberleben meines Stammes (oder meiner Familie) zu helfen ist wichtiger als alles andere.
  3. Meine persoenliche Macht (oder sofortige Gratifikation) ist wichtiger als alles andere.
  4. Die Einrichtung zu erhalten (z. Bsp. Religion, Regierung) ist wichtiger als alles andere.
  5. Mein persoenlicher Erfolg ist wichtiger als alles andere.
  6. Meiner Gemeinschaft zu helfen ist wichtiger als alles andere.
  7. Meine persoenliche Entwicklung ist wichtiger als alles andere.
  8. Meinen Planeten (oder die Menschheit) zu retten ist wichtiger als alles andere.

Janelle und ich haben Graves Konzepte entwickelt, um herbeizufuehren wie wir Seele ausdruecken, aber das ist eine andere Geschichte. Lassen Sie uns zum Leiden zurueckkehren! Schmerz passiert - Leiden ist eine Moeglichkeit. Leiden ist eine Wahl. Wenn Sie nicht genug gelitten haben, koennen Sie waehlen ein wenig mehr zu leiden, aber was ist der Sinn Ihres Leidens, wenn Sie nicht im Stande sind Ihr Leben zu erfuellen?

Seelenarbeit Phase 2 - Integration von Seelenarbeit (Der Weg der Begabung)

Interne Konflikte und Inkongruenz sind Hindernisse fuer das Treffen von komplexen Entscheidungen. Nachdem wir Motivation gefunden haben, ist diese Phase das Erkennen und Akzeptieren von Teilen von uns. Teile druecken sich selbst durch Inkongruenz aus - (Z. Bsp. ein Mensch wird asymmetrisch waehrend er "Ja" sagt). Das verbindliche Akzeptieren und Anerkennen von Inkongruenz schafft (und verdient) einen starken Sinn von Vertrauen. Teile koennen ans Licht gebracht, akzeptiert, anerkannt und integriert werden bis der Mensch sich selbst als Seele erfaehrt.  Ich bediene mich vieler Seelenwege (Z. Bsp.: Wuensche, Geschichte, Emotionen, Symptome, Werte und Ego), um einem Menschen zu helfen, seine volle Identitaet, oder Rechtschaffenheit, oder Seele zu finden. Das Verstehen und Erfahren dieser Wege liefert grossartige Flexibilitaet auf jeder Stufe der Integration. Ich erfreue mich an dem Paradoxon, dass jeder Weg oftmals als eine Blockade zur Erfuellung angesehen wird. Zum Beispiel ist es ein normales Hindernis, wenn ein Mensch zwei Dinge zugleich begehrt, welche gleicher Massen exklusiv erscheinen. (Z. Bsp. "Ich will Liebe und Freiheit; aber wenn ich liebe, kann ich nicht frei sein, und wenn ich frei bin, kann ich nicht lieben".)

Diese Art von Konflikt kann nicht auf der Stufe, auf der er sich manifestiert, geloest werden (typischer Weise als emotionale Anschauungen). Jedoch kann der Konflikt durch Zuflucht zur Seele geloest werden, welche von Natur aus beide Moeglichkeiten gleichzeitig zu haben, einschliesst.  Jeder Konflikt wird ein Meilenstein zur Seele. Jeder akzeptierte Teil scheint ein Geschenk fuer den Menschen zu haben, normaler Weise Faehigkeiten, die in der Vergangenheit vergessen oder verlassen wurden. (Z. Bsp. mag ein Klient sagen: "Jetzt erinnere ich mich der Verspieltheit - dies ist der Teil von mir, der weiss wie man spielt!") Nichts muss fuer immer verloren sein.

Identifikationen Identifikationen nehmen das Erfahren von Selbst als Seele weg. Ich kenne vier (so weit) Identifikationen, jede mit einem Set von Symptomen, welche Diagnose erlauben. Es scheint so, dass 10% der Leute von Nordamerika und Europa (auf der Arbeit mit Klienten und Workshopteilnehmern basierend) ein identifiziertes Leben leben. Das Loesen von Identifikationen kann viele Symptome loesen und einem Menschen gleichzeitig helfen Seelen erfahrung zu finden.

Identifikation mit einem toten Menschen Ich bin nicht ich, ich bin in jeder Hinsicht auf mein Leben traurig
Identifikation mit einem Opfer Ich bin nicht ich, ich bin in jeder Hinsicht auf mein Leben aergerlich
Identifkation mit einem Helden Ich bin nicht ich, ich habe in jeder Hinsicht auf mein Leben Angst

Identifikation mit einem Abhaengigen - Ich bin nicht ich, ich fuehle alle Gefuehle meines Abhaengigen Im alten Hawai'i zum Beispiel, wurde wenn ein Mensch starb und nicht von seiner Familie anerkannt wurde, der Geist des Verstorbenen als traurig angesehen, und konnte moeglicher Weise bei der Familie bleiben, moeglicher Weise konnte er in einem Kind fortleben (Verstorbenenidentifikation). Ein deutscher Psychotherapeut - Bert Hellinger - beschreibt Opferidentifikation, und ein Entidentifizierungformat wurde erschaffen von einem seiner Schueler, Annegret Hallanzy. Ich sagte die wahrscheinlichen Symptome fuer die Heldenidentifizierung hervor, und arbeitete dann mit den Leuten, welche diese Symptome hatten, daran effektive Entidentifizierungsprozesse zu finden. Mit Identifizierung, ist es als wenn eines Menschen wahre Identitaet, oder Seele, versteckt waere, so dass eine andere Identitaet der Welt gegenueber ausg edrueckt werden koennte.

Soulworkentidentifizieung wuerdigt die ausgedrueckte Identiaet und findet eines Menschen wahre Identitaet oder Seele. Seele (Ich habe nie eine Seele getroffen, die ich nicht geliebt habe) Am Ende diese Weges der Gaben steht Seelenerfahrung. Seele ist kein Hilfsmittel, wie ein Gefuehl von Motivation, und Seele ist kein Teil. Viele Menschen haben Seelenerfahrung im Sinne von Verbindungen beschrieben - einer Art von Beziehung in welcher alle Moeglichkeiten verfuegbar sind als Wege, um seiner tiefsten kreativen Rechtschaffenheit Ausdruck zu verleihen. Viele Menschen visualisieren spontan zukuenftige Versionen von sich selbst, welche lebende Seele repraesentiert. Solch eine Repraesentation kann ein bleibender interner Wegweiser sein, immer verfuegbar um die Umstaende zu evaluieren und Entscheidungen zu treffen.

Viele Leute haben sich spontan auf diese Erfahrung als Seele bezogen, was anfangs fuer mich eine Widerwaertigkeit war. Ich redete mit einigen religioesen Experten ueber was Seele sein koennte, und erhielt genuegend sich widersprechende Informationen, welches mich zurueck zur Physik fuehrte. Jedoch moechte ich gerne die wunderbaren Seelen wuerdigen, welche ich getroffen habe, und die Bezeichnung Seele scheint gut zu passen. Zum Finden der Seele sagen die meisten Menschen, dass die Seele immer verfuegbar ist, aber sie war tief und absichtlich versteckt als ein Weg um mit Familienstress fertig zu werden.

Ich frage oftmals jemanden in Seelenerfahrung, ob diese Erfahrung vor dem Menschen existierte - die meisten Menschen antworten mit "Ja - natuerlich". Ich fragte viele Male, ob diese Verbundenheit andauern wird nach dem Tod eines Menschens Koerpers - die meisten Menschen sagen "Ja". Integration ist vollbracht wenn ein Mensch Seele waehlen kann als Basis fuer das Evaluieren des Lebens - Moeglichkeiten schaffen, Entscheidungen treffen, Beziehungen bewerten, Anschauungen aendern, Vergangenheitstraumata bewaeltigen und Rollenmodelle waehlen. Seele zu finden ist normaler Weise eine ekstatische Erfahrung. Die Physiologie eines Menschen wird aufrecht und ausgewogen, mit einer friedvollen hohen Energie. Es ist ungefaehr so wie wenn man einen "Zeugen" zum Leben findet - einen liebenden Mentor, der einen unkonditioniert ohne Kritik  unterstuetzt. Konversationen mit Seelen sind erleuchtend. Ich habe nie eine Seele getroffen, die ich nicht liebte. Nachdem wir diese grundlegende Beziehung mit Seele gefunden haben, ist jemand normaler Weise begierig darauf, eine erfuellende Beziehung zu haben. Solche Beziehungen werden oftmals als Seele zu Seele beschrieben. Vergangene und gegenwaertige Beziehungen koennen angesehen werden als wie sie haetten anders sein koennen, wenn derjenige immer bewussten Zugriff auf Seele haette. Diese zeitaufwendige Rueckschau kann mit subjektiver Zeitverzerrung beschleunigt werden.

Soulwork schließt auf Annegret Hallanzy Erforschungen ueber Robert Dilts Visionenarbeit, auf Bert Hellinger's "Systemische Familientherapie"; und auf meine Arbeit mit "geteiltem Bewusstsein" und Identitaetenmetaphern. Meine besten Lehrer waren jedoch diejenigen Leute, welche sich spontan von ernsthaften Krankheiten heilten, und gewillt waren, mir darueber zu erzehlen.

Do you want coaching or training? Do you want to resolve relationship challenges?
Do you want to coach people to fulfill their dreams?

Plagiarism is theft. Copyright © Martyn Carruthers 2001-2017 All rights reserved.


If you like our work, please link to us. If you know someone who might benefit,
please mention www.SystemicPsychology.com or www.EmotionsRelationships.com

For online help, email us at: europecoach@gmail.com

Soulwork systemic coaching in America & Hawaii

 

Soulwork systemic coaching in England, Wales & Scotland

 
Soulwork systemic coaching in Croatia & Serbia
 

Soulwork systemic coaching in Poland

 

 

Have You Suffered Enough?

 Where are you now? Understand your emotions, fixations and enmeshments
What do you hope for? Know your goals and stop sabotaging yourself
Do you feel resourceful? Learn to develop your inner resources
Do emotions block you? Relationship problems and mentor damage
Do your beliefs limit you? Change limiting beliefs and end dependence
Do you feel connected? Resolve identity issues to recover lost resources
Is your partner happy? Build healthy partnership (or separate peacefully)
Are your children healthy? Happy parents better manage family problems
Do you want team success? Team leaders and their teams develop together
Do you have complex goals? Specialty coaching, counseling & therapy

Plagiarism is theft. Copyright © Martyn Carruthers 1996-2017 All rights reserved. Soulwork Systemic Coaching was primarily developed by Martyn Carruthers to help people solve emotional problems and relationship conflicts to achieve their goals. These concepts and strategies are for general knowledge only. Consult a physician about medical conditions and before changing medical treatment. Don't steal intellectual property ... get permission to post, publish or teach Martyn's work - email europecoach@gmail.com